A-Klasse - Damen 2 (6.11.2018 )

Damen 2 setzen ihre Siegesserie fort und holen 3 Punkte

Die Damen 2 des TSV Ellwangen waren am Sonntag, 04.11.18 zu Gast bei der TG Reichenbach 2. Gleich zu Beginn des ersten Satzes starteten die Mädels sehr souverän und brachten ein paar Punkte zwischen sich und ihre Gegner. Durch Unkonzentriertheiten in der Annahme mussten die Mädels allerdings ihren Vorsprung schnell wieder abgeben. Satz 1 ging somit mit 18:25 an die TG Reichenbach 2.

   
Landesliga - Herren 1 (22.10.2018 )

TSV entscheidet Derbykrimi für sich

Am zweiten Spieltag der Landesliga Nord siegen die Ellwanger Volleyballer gegen die SG MADS Ostalb 2 mit 3:1 (25:20, 25:16, 21:25, 27:25).

   
Landesliga - Damen 1 (22.10.2018 )

Schwache Leistung der TSV Damen in Kleinsachsenheim

Am zweiten Spieltag traten die Virngrundladies auswärts gegen den TSV Kleinsachsenheim an. Die Rahmenbedingungen für das erste Auswärtsspiel der Saison waren grundsätzlich gut, da für den Spieltag aus dem vollständigen Kader geschöpft werden konnte.

   
Bezirksliga - Herren 2 (22.10.2018 )

Herren 2 weiter auf Erfolgskurs

Am Samstag musste die 2. Herrenmannschaft des TSV in Ulm antreten. Im Vergleich zum ersten Spiel, als die Mannschaft nur mit einem kleinen Rumpfteam antreten und mit einer sehr starken Teamleistung einen Sieg einfahren konnte, war man an diesem Tag doch wesentlich stärker besetzt. Die Zweite des VfB Ulm besteht durchweg aus sehr talentierten Jugendlichen, die technisch hervorragend ausgebildet sind. Dies konnten sie im ersten Spiel mit einem 3:1 Sieg gegen MADS Ostalb unter Beweis stellen.

   
A-Klasse - Damen 2 (22.10.2018 )

Damen 2 holt sich die ersten zwei Punkte der Saison

Die Damen 2 des TSV Ellwangen konnte sich beim ersten Heimspiel am vergangenen Samstag, 20.10.2018 die ersten zwei Punkte holen.

   
Herren 2 weiter auf Erfolgskurs (21.10.2018 )

Am Samstag musste die 2. Herrenmannschaft des TSV in Ulm antreten. Im Vergleich zum ersten Spiel, als die Mannschaft nur mit einem kleinen Rumpfteam antreten und mit einer sehr starken Teamleistung einen Sieg einfahren konnte, war man an diesem Tag doch wesentlich stärker besetzt. Die Zweite des VfB Ulm besteht durchweg aus sehr talentierten Jugendlichen, die technisch hervorragend ausgebildet sind. Dies konnten sie im ersten Spiel mit einem 3:1 Sieg gegen MADS Ostalb unter Beweis stellen.

Der TSV begann aber gleich im ersten Satz sehr konzentriert und konnte Punkt für Punkt davonziehen. Eine sehr gute Annahme und eine Top-Besetzung auf der Vier mit Jannis Hirschmiller und Karrle Lingel waren der Garant für einen nie gefährdeten 25: 15 Sieg im ersten Satz.

   
Bezirksliga - Herren 2 (9.10.2018 )

Spiel gedreht, erste Punkte eingefahren

Zum ersten Spiel der Herren 2 war der SC Weiler zu Gast. Die Mannschaft trat in der vergangenen Saison noch in der Bezirksliga Süd an, wo sie auf einem soliden dritten Platz abschloss. In den eigenen Reihen musste der TSV zum Saisonstart aus unterschiedlichen Gründen diverse Ausfälle kompensieren. Durch das Aushelfen der Routiniers Steffen Baumhakl, Lucas Mariano und Jo Rüger konnte jedoch ein einigermaßen schlagkräftiger Neuner-Kader aufgeboten werden.